Home
       Allg. Infos
     Über uns
   Termine
  KONZERT
 Aktuelles
 Galerie
  Gästebuch
   Archiv
     Kontakt
       Forum
        Cäcilia
             Sängerlust

Impressum





Historie:

Ein Wunsch vieler Jugendlicher wird wahr. Wolfgang Tauber, zur damaligen Zeit Dirigent der Cäcilia, hat vor einiger Zeit einen Jugendchor ins Leben gerufen. Mittlerweile sind drei recht gut besuchte Chorproben durchgeführt und die Zahl der Mitglieder ist auf über 20 angewachsen. Es ist das Jahr 1982.

Die Gesangstunden fanden von 19 - 20 Uhr vor der Chorprobe des Gesangvereins Cäcilia statt. Mit tatkräftiger Unterstützung des damaligen 1. Vorsitzenden der Cäcilia, Gerhard Bischel, als auch der Stadt Gau-Algesheim in der Person von Bürgermeister Franz-Josef Bischel, die für die nötige Infrastruktur sorgten (Klavier, Probenraum). Im Laufe des Jahres 1982 wuchs das Interesse der Jugendlichen an diesem neuen Chor in der Stadt. Der Chor gewann neue Mitglieder und nannte sich alsbald Jugendchor Gau-Algesheim.

Unter Annette Dickenscheid, inzwischen Vorsitzende des Chors, hatte der Chor seinen ersten öffentlichen Auftritt an der Gau-Algesheimer Kerb 1982. Im Oktober 1982 gab Wolfgang Tauber die Chorleitung auf. Der junge Chor stand vor seiner ersten Bewährungsprobe. Es galt einen Dirigenten zu finden. Das war in Anbetracht der knappen finanziellen Mittel natürlich sehr schwierig. Michael Voll, der zu der Zeit als musikalischer Leiter der Gulaschsänger fungierte und eben auch den Gesangverein Cäcilia übernommen hatte, war bereit, auch den Jugendchor zu betreuen. Und das, zur damaligen Zeit für den Chor sehr wichtig - einstweilen ohne Entgelt.

Im April 1984 wurde Klaus Fleischmann zum 1. Vorsitzenden und Katja Gerharz zur 2. Vorsitzenden gewählt. Im gleichen Jahr wurde nach langer Beratung auch ein neuer Chorname gewählt. Von nun an nannte man sich Alagastes-Chor 1982 Gau-Algesheim (nach dem Ritter Alagast von Gau-Algesheim).

Am 13.4.1986 war es dann soweit: in der Aula der Christian-Erbach Hauptschule fand das erste Konzert statt. Die Resonanz darauf war hervorragend. Durch diesen Zuspruch wurde der Chor sehr motiviert. Es wurde beschlossen, von nun an alle 2 Jahre ein Konzert durchzuführen. Dieser Rhythmus wird bis heute beibehalten.

1996 fand eine weitere wichtige Weichenstellung für den Chor statt. Willi Haupt, der Vorsitzende der Chorgemeinschaft, schlug dem Alagastes-Chor vor, sich der Cäcilia-Chorgemeinschaft anzuschließen. Nach Beratung auf beiden Seiten wude der Zusammenschluß vereinbart und während der Mitgliederversammlung im März 1996 beschlossen. Klaus Fleischmann und Katja Gerharz gaben ihre Ämter als Vorsitzende nach 12jähriger Amtszeit ab. Fortan regelte ein Gremium aus 8 Personen die Belange des Chores. In den Vorstand der ChorGEMEINSCHAFT wurden Katja Gerharz und Werner Buss gewählt, die den Chor auch nach Außen vertraten. Werner Buss verließ den Chor 2001. Katja Gerharz organisiert die Termine und Auftritte der Alagast Singers, leitet die Vollversammlungen und ist auch ansonsten ein sehr starkes Bindeglied innerhalb der Alagast Singers.

Da sich mittlerweile die Mitglieder des Chores verändert und wieder verjüngt hatten, wechselte auch die gesungene Literatur und als weiteres Mittel des Ausdrucks kam die Bewegung ins Gesamtbild des Chores. Nina Klesy unterstützt den Chor in den Choreographien. Nachdem der Name Alagestes-Chor als nicht mehr zeitgemäß empfunden wurde, wurde nach ausführlichen Diskussionen und Beratungen von den Sängerinnen und Sängern der heutige Name Alagast Singers ausgewählt. Gleichzeitig wurde ein neues Chorlogo kreiert und eine neue farbenfrohe Chorkleidung angeschafft, um das neue Image auch nach außen zu dokumentieren. Dies auch vor dem Hintergrund und dem Wunsch vieler Chormitglieder, die Alagast Singers auch über die Grenzen Gau-Algesheims bekannt zu machen.

Seit 2006 hat bis heute Ludwig Schneider den 1. Vorsitz und Rainer Bolenz ist 2. Vorsitzender. Ute Misskampf-Wetzler ist Kassiererin / Kassenwart und Manfred Hessel der Schriftführer der Chorgemeinschaft Cäcilia-Sängerlust, wie sie sich heute nennt und den Alagast Singers, die dieser Chorgemeinschaft noch immer angehören.

Im Jahr 2007 feierten die Alagast Singers ihr 25-jähriges Bestehen.

In der Chorgemeinschaft werden die Alagast Singers heute vertreten von Katja Gerharz, Manfred Hessel, Iris Winternheimer und Dunja Wiese.